Strassen, LU

Verwahrstelle

 

WER WIR SIND UND WAS WIR BIETEN:

 

Wir sind die genossenschaftliche Privatbank der Volksbanken Raiffeisenbanken und auf die Geschäftsfelder Private Banking, Fondsdienstleistungen und Kredite in allen Währungen spezialisiert.
Unser Geschäftsmodell basiert auf der engen Kooperation mit der genossenschaftlichen FinanzGruppe und unserer Standortpräsenz an den internationalen Finanzplätzen in Luxemburg, Deutschland und der Schweiz.

 

Mit Assets under Management in Höhe von rund 23 Milliarden Euro gehören wir zu den großen Vermögensverwaltern Deutschlands und mit einem verwahrten Vermögen von rund 180 Milliarden Euro unterstreichen wir unsere Marktstellung als Verwahrstelle und Fonds-Administrator für Drittfondskunden im deutschsprachigen Raum.

 

Für unsere Kunden verbinden wir Leistungsstärke und genossenschaftliche Werte wie Partnerschaftlichkeit, Stabilität und Sicherheit.

 

Am Standort Luxemburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter Fondskontrolle/Anlagegrenzen (m/w/d) 

 

für unseren Bereich  Verwahrstelle LU. 

 

Ihr zukünftiges Aufgabenportfolio:

 

Als Senior Mitarbeiter sorgen Sie gemeinsam mit den anderen Mitarbeitern ihrer Einheit dafür, dass alle Verwahrstellenaktivitäten gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften und Branchenstandards durchgeführt werden.

 

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Bearbeitung aller im Tagesgeschäft aufkommenden Fragestellungen als Ansprechpartner und Koordinator für interne Schnittstellen sowie externe Vertragspartner (z.B. Verwaltungsgesellschaften, Wirtschaftsprüfer etc.)
  • Sie unterstützen/initiieren Qualitäts- und Prozessoptimierungen insbesondere im Hinblick auf die Anlagegrenzparametrierung im Verwahrstellensystem XENTIS
  • Sie sind Bindeglied zwischen cross funtionalen Teams
  • Sie stellen eine hohe Qualität und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse sicher
  • Sie fungieren als Know-How-Träger bei der fachlichen Analyse neuer Themen
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben im Rahmen von Projektarbeit und Ad-hoc-Anfragen

 

Sie als Mensch und Profi:

 

Sie suchen herausfordernde Aufgaben und wollen mit einem engagierten und qualifizierten Team die Verwahrstellenfunktion weiter voranbringen.

 

  • Sie verfügen über eine Bankausbildung mit anschließendem bankfachlichem Studium oder haben alternativ ein wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit gutem Erfolg absolviert
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrungen im Investmentfonds- bzw. Verwahrstellen-/ Depotbankgeschäft
  • Sie zeichnen sich durch Ihre systematische und effiziente Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit innerhalb eines eingespielten Teams aus
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse in Olympic und XENTIS sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

 

Das bieten wir Ihnen:

 

  • Sehr verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem professionellen Umfeld, das Sie fordert und fördert
  • Eine nachhaltige Perspektive im stabilen Umfeld einer der erfolgreichsten Bankengruppen Europas, der DZ BANK Gruppe
  • Ein hervorragendes, kunden- und leistungsorientiertes Betriebsklima mit professionellen und kompetenten Kollegen
  • Sehr gute Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen Wachstumsunternehmen in Verbindung mit spannenden Digitalisierungsprojekten
  • Moderne Arbeitswelten inklusive flexiblen und mobilen Arbeitsoptionen

 

Haben wir Sie neugierig gemacht und wollen Sie Teil unserer Erfolgsstory werden?

 

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Wir freuen uns über Ihr Interesse und geben Ihnen auch gern die Möglichkeit, sich in für Sie neue Themenbereiche einzuarbeiten.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Philipp Lehnert, Bereich Personal

 

Dazu nutzen Sie bitte ausschließlich unser Online-Bewerbungssystem.

 

 

 


Stellensegment: Bank, Banking, Finance