Diese Stelle teilen

Strassen, LU

Datenschutz

 

WER WIR SIND UND WAS WIR BIETEN:

 

Wir sind die genossenschaftliche Privatbank der Volksbanken Raiffeisenbanken und auf die Geschäftsfelder Private Banking, Fondsdienstleistungen und Kredite in allen Währungen spezialisiert. Für unsere Kunden verbinden wir Leistungsstärke und genossenschaftliche Werte wie Partnerschaftlichkeit, Stabilität und Sicherheit.

 

Weil nicht nur zählt, was zählbar ist.

 

Am Standort Luxemburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Trainee (m/w/d) Datenschutz 

 

für unseren Bereich Datenschutz

 

Das operative Ziel des Bereichs Datenschutz ist die praktische Umsetzung der Anforderungen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Ziel des Datenschutzes ist es unter Nutzung der Sachkenntnis, der Befugnisse und der Stellung im Unternehmen, das Bewusstsein für den Datenschutz als Grundrecht und als Merkmal guter Unternehmenspraxis zu fördern. Unter Wahrung der Verhältnismäßigkeit wird durch ein angepasstes Vorgehen sichergestellt, dass der Datenschutz in allen Fachbereichen der DZ PRIVATBANK fester Bestandteil der Unternehmenskultur ist. Dabei werden die Hauptbemühungen insbesondere auf diejenigen Fachbereiche gerichtet, bei denen die Datenschutzanforderungen oder das Risiko der Beeinträchtigung von Betroffenen am höchsten ist.

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen den Datenschutzbeauftragten bei der Bearbeitung der täglich anfallenden Aufgaben und bei der Umsetzung der DSGVO:

  • Unterstützung des Datenschutzbeauftragten bei dessen Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen, intensive Kommunikation mit Führungskräften und Mitarbeitern
  • Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung des Datenschutz-Management-Systems
  • Mitarbeit beim Verfassen, Prüfen und Pflegen der Datenverarbeitungsdokumentation
  • Unterstützung bei der Definition von technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherstellung des Datenschutzes in Geschäftsprozessen
  • Mitwirkung bei der Erstellung unterschiedlicher Präsentationen, Analysen und Managementberichten
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Planung und Durchführung von internen und externen Projekten
  • Betreuung der internen Datenschutzmanagementsoftware

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium idealerweise der Rechtswissenschaften, der Betriebswirtschaft oder (Wirtschafts-)Informatik, bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Grundverständnis für Datenschutz und Gesetzgebungsprozesse
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation
  • Interesse an Datenschutzrecht
  • IT-technisches Verständnis, Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Anwendungsgebiete
  • Ihre Stärken liegen in Ihrem analytischen Denkvermögen, Ihrem Verständnis für komplexe Zusammenhänge, Ihrer systematisch strukturierten Vorgehensweise und Ihrer Leistungsorientierung genauso wie in Ihrem Planungs- und Organisationsgeschick.
  • Sie kommunizieren mündlich und schriftlich in verhandlungssicherem Deutsch sowie in gutem Englisch.
  • Ein sicheres Auftreten, Belastbarkeit, Flexibilität runden Ihr Profil ab.

 

Unser Angebot:

  • In maximal 24 Monaten lernen Sie im Rahmen eines auf Sie maßgeschneiderten Trainee-Programms die einzelnen Aufgabengebiete im Bereich Datenschutz kennen und werden von erfahrenen Mitarbeitern auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet.
  • Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen Team, in das Sie Ihre Kompetenzen und Ideen einbringen können.
  • Eine individuelle Personalentwicklung, attraktive Konditionen sowie gute Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.


 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an:

Frau Christina Krauß, Bereich Personal.

 

 

 

 


Jobsegment: Trainee, Curriculum, Entry Level, Education